Info: Mutterfreuden

Franziska Reimann wurde zum 2. Mal Mutti

Die langjährige und vorjährige Spielerin der 1. Frauenmannschaft des HSV, Franziska Reimann, die an vielen Erfolgen des Vereins maßgeblichen Anteil hatte, ist Mitte April zum 2. Mal Mutti geworden.

Im Namen des Vorstandes gratuliere ich Franziska zur Geburt ihres Sohnes Kurt Rösch recht herzlich. Wir wünschen der jungen Mutti, ihrer 5-jährigen Tochter Marie, ihrem Lebensgefährten Ronny Rösch und dem kleinen Kurt alles erdenkliche Gute für ihren gemeinsamen Lebensweg.

Karlgeorg Frank
Präsident des HSV 1956 Marienberg e.V.